SOTA Aktivierung Buchkogel OE/ST-311

Bei der Zufahrt zum OE6 Fieldday haben wir natürlich auch einen SOTA Mugl etwas abgenutzt. Wir, das waren OE1WBS Wolfgang und Alexander OE1LZS.

Wir waren auch noch am Masenberg siehe Bericht weiter unten.

This describes a local activity I don't expect non German speaking readers, so I did no translation here...



Karte
X

TopoKarte Buchkogel


Karte

TopoKarte Buchkogel


Karte
X

Google Visualisierung Buchkogel


Karte
Google Link zum Selbstprobieren

Google Visualisierung Buchkogel

 
Der Aufstieg erfolgt von einer Buschenschank aus. Der Weg führt durch einen Wald, gelegentlich ist das steil aber gut zu gehen. Man kommt an einer Archiologischen Stätte vorbei, die Tafeln berichten daß die Gegend seit >4000 Jahren besiedlt ist.

Güterweg
X

einer der Waldwege die Bäume liegen da offensichtlich absichtlich so herum


Güterweg

Waldweg


Weg
X

weiterer Weg der führt zu der Archäologischen Stätte


Weg

Weg


Wiese
X

Felshölen hier wurde Material aus der Bronzezeit und davor gefunden


Wiese

Felshölen


Wiese
X

Der Aufstieg war kurze Zeit sehr steil


Wiese

weiterer Weg

 
Der Gipfel liegt im Wald. Es sind dort noch Fundamente eines Turms der in den 1930'er Jahren gebaut worden ist.

Aktivierungsbankerl
X

"Gipfelkreuz" und die altzen Fundamante eines Aussichtsturms


Aktivierungsbankerl

Gipfel


Bankerl
X

Wolfgang OE1WBS der der AKtivierung


Bankerl

OE1WBS

 
Die Aktivierungw war überraschend mühsam. Wir hatten erwartet daß man am nahe gelegenen Fieldday-Gelände auch Funkbetrieb macht. Das war nicht so wie wir bemerken mussten. Funkbetrieb scheint aus der Mode zu kommen. Ein paar OMs die auf der Zufahrt zum Fieldday waren und einige slowenische Stationen haben aber ausgereicht um den SOTA Mugl zu aktivieren.
Alexander OE1LZS hat eine J-Pole aufgehängt ich hab' an meiner LogPer gearbeitet. Kurzwelle war hier nicht von Erfolg gekrönt.

Pfänder
X

auch hinunter durch den Waldweg.


Pfänder

Waldweg

 
APRS Pfad der Wanderung, ohne Überraschungen.

APRS
X

der Wanderpfad vom AT878 aufgezeichnet


APRS

APRS Pfad der Wanderung


SOTA Aktivierung Masenberg OE/ST-267

Die Rückreise nach Wien haben wir mit einem Besuch am Masenberg unterbrochen. Dort hat uns Stefan OE1UHU bereits erwartet

This describes a local activity I don't expect non German speaking readers, so I did no translation here...



Karte
X

TopoKarte Masenberg


Karte

TopoKarte Masenberg


Karte
X

Google Visualisierung Masenberg


Karte
Google Link zum Selbstprobieren

Google Visualisierung Masenberg

 
Ichhabe die Zufahrt zum Parkplatz unter der Schutzhütte gewählt. Von dort aus sind es nur wenige Meter zum Gipfel.

Güterweg
X

Aufstieg ohnehin kurz dennoch zieht es einem in die Schutzhütte


Güterweg

Schutzhütte

 
Der Gipfel hat auch ein Kreuz drauf danaben hat OE1UHU bereits auf uns gewartet.

Aktivierungsbankerl
X

"sauberes Funkertischerl da macht das gleich noch mahr Freude


Aktivierungsbankerl

OE1UHU


Bankerl
X

OE1IAH OE1LZS OE1UHU udn OE1WBS


Bankerl

Gruppe


Bankerl
X

wenn's schon da steht muß man es auch ablichten


Bankerl

Gupfelkreuz

 
Die Aktivierung auf 2m war dem späten Zeitpunkt geschuldet mühsam. Einige Stationen waren's doch. Weiter auf 20m da waren uns die bekannten Chaser hold. Erfreulich auch ein QSO nach Indonesien gelang.


 

© OE1IAH 2019ff site wide page calls since 2019-06-09: 3055475

published on: 2023 07 15