Amateurfunk Bänder

Es gibt mehrere für den Amateurfunk freigegebene Bänder im Kurzwellen Spektrum. Die meisten Bänder dürfen weltweit benutzt werden teilweise mit kleinen Abweichungen abhängig von der Region.
Derzeit sind 9 unterschiedliche Bänder freigegeben nach der 1979 stattgefundenen "World Administrative Radio Conference (WARC 79). In den neu freigegebenen Bändern ist noch immer weniger Verkehr weil teilweise alte Verstärker das nicht unterstützen und insbesondere dort die Antennen keine Resonanz haben.

HAM Radio Bands  

There are many HAM radio bands for amateurs in the short wave spectrum. Most bands are used world wide but there are some minor differences depending on the region.
Currently there are 9 different bands available after the World Administrative Radio Conference held in 1979 (WARC 79). Out of this some of the newer bands are less often used as old equipment and especially antennas do not support it.


BANDSTART CWDATABARKENVOICESATFM
650.00050.03050.40050.500 52.000  
1028.000 28.07028.19028.22529.00029.510 29.700
1224.89024.915 24.94024.92924.990  
1521.00021.07021.14921.151 21.450  
1718.968 18.09518.10918.12018.186   
2014.00014.07014.099 14.11214.350  
30 10.10010.31010.150     
407.0007.0407.053  7.200  
80 3.5003.5703.620 3.800   
1601.8101.8381.843  1.950  

6 Meter 50.000 - 52.000

Das 6 Meter Band wurde erst spät den Funkamateuern zur Verfügung gestellt. Die Ausbreitungscharaktistika sind eher für kurze Verbindungen. Bei Sonnenflecken Maximum sind Reflexionen an E und F Schicht möglich und erlauben dann auch weitere Kontakte

6 Meters 50.000 - 52.000

The 6 meter band was recently released to HAM amateurs. The characteristic is only good for short distances. At a high of sun activities it allows long distances as well via reflections on E and F propagation.

10 Meter 28.000 - 29.700

Das ist ein eher sehr großes Band mit vielen Betriebsarten.
Während niedriger Sonnenaktivität sind Distanzen bis 1500km möglich. Während großer Sonnenaktivität sind weltweiote Verbindungen möglich. Das 10 Meter Band ist ein typisches Tagesliocht Band. Das Band erlaubt auch Stationen mit einfachen Antennen und niedriger Leistung weite Kontakte zu erreichen


10 Meters 28.000 - 29.700

This is a quite big band with lot of bandwith. It offers also various operating modes.
During low sun activities it offers only short coverage of up to 1500km. During high sun activity its also good for long distance contacts. Typicly a daylight band. It offers stations with low power and poor antennas long distance contacts.

12 Meter 24.890 - 24.990

Im 12 Meter Band hat man eine starke Abhängigkeit von Sonnenflecken. Bei starker Aktivität sind auch tagsüber DX Verbindungen möglich. Nachts ist das Band zu. Es wird deutlich weniger benutzt als die anderen Kurzwellenbänder.

12 Meters 24.890 - 24.990

The 12 meter band has a high dependency on sun activity. During high activity periods it can be used during day time for DX connections. Durigh night the band is closed. It is less frequently used than other HF bands.

15 Meter 21.000 - 21.450

Die Bedingungen im 15 Meter Band sind mehr von Sonnenaktivität abhängig als in den längeren Bändern. Währen hoher Sonnenkativität kann das Band sowohl tagsüber als auch nachts benutzt werden.


15 Meters 21.000 - 21.450

The conditions in the 15 meter band is more depended on sun activities than in the longer bands. During sun activity peak it is available during day and night.

17 Meter 18.068 - 18.168

Das 17 Meter Band ist relativ schmal. Es bietet gute Bedingungen für Amateure mit durchschnittlichen Stationen. In der Zeit hoher Sonnenaktivität sind auch unter Tags weite Verbindungen möglich. Das Band gilt als eher störungsarm.

17 Meters 18.068 - 18.168

The 17 meter band is quite narrow. It offers good conditions for amateurs with average stations. During high sun activity daylight connections are possible. Noise is rather low in this band.

20 Meter 14.00 - 14.350

Das 20 Meter Band ist das klassische Weitverkehrsband, bei starker Sonnenaktivität rund um die Uhr benutzbar. Bei Minimum ist es im Grunde nur Tagsüber benutzbar, oder fällt gänzlich aus. Das Band ist manchmal sehr überlastet. Manche Stationen verwenden sehr hohe Leistungen das mach es durchschnittlichen Stationen noch schwerer durchzukommen.

20 Meters 14.000 - 14.350

The 20 meter band is the typical DX band. During high sun activity it may be used all day. During minimum it might work during daylight or is totally closed. The band is sometimes very crowded and some stations us extreme high power which makes it more difficult for average stations.

30 Meter 10.100 - 10.150

Das 30 Meter Band ist sehr schmal. Es sollte nur für CW und Daten Verkehr benutzt werden. Es erlaubt weltweite Verbindungen. Tagsüber etwas schlechter weit besser während der Nacht.

30 Meters 10.100 - 10.150

The 30 meter band is quite narrow. It should only be used for CW and data. It allows global contacts bit night goes better than day operation.

40 Meter 7.000 - 7.200

Das 40 Meter Band bietet einen Mix aus kurzen und weitern Verbindungen. Das Band wird teilweise geteilt mit kommerziellen Radiostationen. Während des Tages sind nur einige 100km möglich Nachts aber auch Weitverkehrsverbindungen.


40 Meters 7.000 - 7.200

The 40 meter band offers a mixture of long and short distance connections. There are some commercial stations here but HAM works as well. During day only a few 100km are covered during night long distance is possible.

80 Meter 3.500 - 3.800

Das 80 Meter Band kann durchaus verrauscht sein, weil da auch noch andere Dienste vorhanden sind. Die Ausbreitungsbedingungen entlang der Tag/Nachtgrenze können extrem weite Verbindungen bringen. In der Feldstärke ähnlich zu nahen Stationen.

80 Meters 3.500 - 3.800

The 80 meter band can be quite noisy, as it is shared with other services. Propagation along the grey line can produce exceedingly good results with stations from the other side of the globe being audible at the same strengths as many local stations

160 Meter 1.810 - 1.950

Das 160 Meter Band ist das niederfrequenteste für den Amateurfunk. Nach Sonnenuntergang sind gute Ausbreitungsbedingungen an der F-Schicht möglich

160 Meters 1.810 - 1.950


The 160 meter band is lowest frequency for HAM radio amateurs. After sunset it offers good DX conditions along the F layer.


 

© Arnold 2019ff page calls since 2019-06-09: 15092