BNC

Ein gut definierter und weit verbreiteter kleiner Stecker ist die BNC Type. Die Steckverbinder haben üblicherweise 50Ω Impedanz, es gibt aber auch  70Ω Typen. Üblicherweise Sind am Kabel Männchen auf den Geräten Weibchen montiert. Der Stecker hat einen gefederten Bayonet Verschluß der ein versehentliches Öffnen ganz gut verhindert.

BNC

A well defined and small connector is the BNC type. The connectors have usually  50Ω impedance. There are  70Ω connectors available as well. The connector has a bayonett lock which hindes accidential opening of it

kleine Box
X

BNC

BNC

BNC


N

Die N Stecker sind deutlich größer als die die BNC Type.Im Funk Bereich werden ebenso 50Ω Impedanz verwendet, 70Ω Typen sind sehr selten da gibt es kaum Verwechslungsgefahr. Üblicherweise Sind am Kabel Männchen auf den Geräten Weibchen montiert.

BNC

N is a bigger connector than BNC. The connectors have usually 50Ω impedance, 70Ω is available but seldomly used. So there is less danger to use wrong types.

kleine Box
X

N

N

N Tafelbuchse


PL259 / SO239

Der PL Stecker ist der am weitest verbreitete im Amateurfunk. Er wird auch als UHF Stecker bezeichnet weil in den 1930/40er Jahren unsere heutigen Kurzwellenfrequenzen sehr hoch waren. Viele Amateurfunker meinen der Stecker sei schlecht, das ist sowohl richtig als auch falsch. Die guten Steckerfirmen spezifizieren den Stecker mit 50Ω Impedanz diese Stecker haben auch gutes Isolatormaterial. Da werden Bandbreiten bis zu 800MHz angegeben. Es gibt aber auch viele schlechte Stecker.
Für hohe Frequenzen sollte man besser die anderen Typen verwenden, wobei dei jüngste Entwicklung richtung SMC geht.
Ein weiterer Grund für Kritik an den PL Steckern ist die künstliche Verwirrung die durch das Ändern des ursprünglich zölligen Gewindes der Überwurfmutter ins metrische passiert ist. Sollte eine PL verbindung schlecht festzuschrauben sien ist man mit deisem Problem konfrontiert. Keinesfalls mit gewalt den Stecker festziehen, man beschädigt beide Gewinde dadurch.

Der PL Stecker ist relativ groß und sehr robust. Es fehlt aber eine Aufdrehsicherung für Umgebungen mit starker Vibration wie KFZ oder Schiffe. Faktisch alle kommerziellen Produkte im KW Bereich bis 10m Band benutzen PL Stecker. Diese sind bekant und weit verbreitet. Für höhere Bänder werden meist andere Stecker verwendet vor allem augrund der schlechten Reputation der PL Verbinder. Viele Jahre gab es keine genauen HF Specs das hat den Ruf beschädigt. Im Vergleich zu N sidn die PL Stecker durchaus mit ähnlichem Verhalten.

PL259 / SO239

PL is the most often used HF connector. It is also called UHF connector because when it was designed in the late 1930 the frequencies used where high. Many om's thing the connector is a poor quality type. That is not true. Good connector companies specify 50Ω impedance and use high quality insulation. The speca allow up to 800MHz frequency. There are also poor quality connectors around.
For high frequencies it is better to use other connectors with even better specs. Most recent developments use SMC connectors.
Another reason for critisism on PL is the unnecessary move of some ventors to change from imperial threds to metric. Never tighten a connector with imperial/metric thread it will destroy both siodes.

The PL connector is quite big and very robust. It lacs of a locking mechanism against vibration. For example in cars or ships. All commecial boxes use this connector up to 10m. It is well defined and popular. For higher bands PL is ness often used due to the bad reputation. Compared to N the PL connectors usually have the same electrical specs.

kleine Box
X

PC Buchse

PL

PL Tafel Buchse


kleine Box
X

PL Stecker an einem RG58 Kabel

PL Kabel

PL Stecker an einem RG58 Kabel


SMC

... Sind die kleinsten Stecker. Heutzutage sehr bekannt durch die W-LAN Router die diesen Stecker auch oft benutzen. Die Impetanz beträgt 50Ω. Wegen der kleinen Bauform eignet er sich besonders gut für sehr hohe Frequenzen auch >1GHz.
Die kleine Bauform macht ihn mechanisch etwas fragil. Ein weiteres Problem ist daß es 4 Varianten der Stecker gibt Männchen/Weibchen aber auch Innen und Außengewide. Die Kombination ist im Wesentlichen Hersteller Abhängig.

SMC

... are the spallest connectors frequently used in HAM radio area. The impedance is again 50Ω. Due to the small shape it is ideal fro high frequencies even > 1GHz. The connector is a bit fragile compared to the other types. Another problem are it's variants there are maile and femals and inside or outside threads. The usage is depending on the vendor of the device.

SMC
X

SMC an einem BNC Converter

SMC

SMC an einem BNC Converter


Chrimpen oder Löten

Stecker wurden traditionell durch Löten oder Schrauben an Kabel montiert. Das benötigt zur Montage immer etwas Zeit und kann durch das Löten unvorhersehbare elektrische Ergebnisse bringen. Die Lötverbindungen haben den Vorteil, daß man die Verbindung Kabel zu Stecker durchaus beschädigungsfrei lösen kann, gelingt aber auch nicht immer. Lötverbindungen können leicht repariert werden sollte etwas schief gegangen sein. Man braucht wegen der oft großen Metallvolumina die erhitzt werden müssen gutes Werkzeug um saubere Lötstellen zu schaffen.
Das Crimpen ist eine Großteiles elektrisch wesentlich bessere Verbindungstechnik. Die Verbindung erfolgt, bei korrekter Montage, durch eine Kaltverschweißung der dabei eingesetzten Bauteile. Ein drittes Material in Form von Lötzinn entfällt. Nachteil der Crimptechnik ist: man benötigt für den Stecker spezielles Werkzeug um vorhersehbar gute Verbindungen zu schaffen. Vorteil die rasche Montagezeit und mit korrektem Werkzeug und Montagetechnik sicher vorhersehbar elektrischen Werten. Behelfsmontagen mit Kombizange und Saitenschneider führen immer zu qualitativ schlechten Montagen.
Die mechanische Belastbarkeit der Crimptechnik ist in etwa gleich der Löttechnik beide benötigen Zugentlastungen. Bei der Löttechnik ergeben sich beim Übergang vom Bereich mit Lot zu dem ohne unvorhersehbare Materialeigenschaften. Meist werden die Metalle an der Übergangsstelle spröde und brechen bei mechanischer Belastung. Das kann bei der Crimptechnik nicht passieren. Dennoch kann man nicht immer und überall Kabel crimpen.

Crimping or Soldering

Connectors are usually mounted by soldering or screw connection. The biggest drawback is the required mounting time and unpredictable electrical characteristics. Soldering connections may be opened to dismount the connection. Usually without damages but that is not guaranteed. To heat up the high volumina on connectors you need good soldering tools to do a good job.
A crimp connection results usually in a better connection. The connection has predictable and better electrical characteristics. There are only the 2 parts involved without a third component the soldering tin. The drawback you need special tools to mount the connectors. Big advantage is the fast mounting time and predictable electrical characteristics. Simple tools are not able to generate good quality connections.
The mechanical characteristics of crimped cables compared to soldered ones is quite similar. Both need a mechanical connection to lead stress off. The problem on soldering connections is that in the area where the soldering tin ends the material gets harder. On mechanical stress the wire breaks there. Unfortunately it is not always possible to crimp cables everywhere.

Crimpzange
X

Crimp Zange

Crimp Zange

Crimp Zange


Über Kabel und Stecker wird viel diskutiert, man sollte dabei aber immer bedenken was ist das Ziel des Anwenders? Für einfache 40m QSOs sind Standardkomponenten wie PL Stecker und RG58 mehr als ausreichend.
Eine überwältigend reichliche Doku dazu gibt es auf https://www.kabelwissen.de/
There is room for discussions about connector and cable quality. Always think about what is the core target for the OM. For simple QSOs on 40m a PL connector and RG58 is good enough.
A rich in-depth page on cables and connectors is https://www.kabelwissen.de/?lang=en


 

© Arnold 2019ff page calls since 2019-06-09: 15079

published on: 2019 12 11