70W Kurzwellen PA

Auf AliExpress und E-Bay gibt es diese PA in mehreren Versionen.

70W HF PA

On AliExpress and E-Bay there are a lot of this PA in several variants.

Teilesammlung
X

Teilesammlung

Teilesammlung

Teilesammlung

 

Der Teilesatz schaut etwas chaotisch aus muß aber nicht viel Angst bereiten. Die Doku für den Teilesatz ist sehr minimalistisch man muß einige Seiten abgrasen um eine brauchbare Info zusammenzukommen. Einige Seiten bieten etliche Bilder an und geben Hinweise wie die Bauteile positioniert werden sollen.
The part collection looks a bit chaotic but thjere is no need to be frighed. The docu for the kit is hardly existent. I collected information from several pages to get all things together. There are some dealers who offer good pictures.

PA
X

PA Aufgebaut

PA

PA Aufgebaut

 

Aufbau Hinweise

Die meisten Aufbauhinweise sind auf den Anbieterseiten in form von Bildern und kurzen Texten dokumentiert das will ich nich widerholen.

Es fehlt auf allen Seiten der Hinweis wie die Spulen aufzubauen und zu wickeln sind. Beide Übertrager haben 2 Trägerplatinen in die kleine Röhrchen eingelötet werden sollen. Diese Röhrchen tragen die Kerne sind aber auch ein Leiter für den Übertrager. Das Zusammenlöten geht recht einfach wenn man die Platinen Röhrchen und Kerne zusammenbaut und dann hochkannt auf den Tisch zum Löten vorberietet. Zum Löten braucht man einen Lötkolben mit großer Spitze und so möglich sollte man die Temparatur höher stellen. Zum Löten zunächst das Röhrchen anheften. Dann gegenüber nochmals eine Heftung. Damit ist das Röhrchen in Position. Dann kann man nach und nach mehr Zinn beigeben um rundherum alles zuzulöten. Dabei immer im Kreis fahren damit das Lot nicht nach unten in den Kern läuft.

Der Kern sollte nicht zu warm werden. Eine gute Möglichkeit das zu vermeiden ist den Kern mit der hand zu halten. Wenn's wegen Hitze schmerzhaft wird sollt' man aufhören. Man hat da noch genügend Abstand, das wird so um 50°C sein. Das Kernmaterial wird üblicherwiese ab 80-90°C beleidigt.

Assembly Hints

Most of the required information is available on the vendor pages. Usually some pictures and text. I don't want to repeat this here. The real missing info is how to assemble the coils. Both transformers have 2 support PCBs. Into these PCBs a tubes sould be mounted. They keep the cores in position but are also used as conductor. With some hints it is easy assemble the transformers. Simply put all components together and place it upside in the table. Then you can easily solder the PCB to the tubes. I recommend a bigegr soldering iron with a higher temp setting if available. First place s point connection. here you can adjust teh assembly. It it is fine start soldering it around the tube.

Try to work fast, this avoids heating the core too much. A good idea is to hold the core by hand. If it starts to hurt the temp is about 50°. Stop here and let it cool down. Usually the core gets touched by temp at 80-90° so ther eis enough space left.

 

Der kleine Übertrager hat 2 Windungen dünen Draht, die Gegenseite des Übertragers bilden die beiden Röhrchen im Kern.

Der große Übertrager ist genauso aufgebaut. Hier sind 3 Windungen aufzubringen, also 3 Drähte hinten und 2 sichtbare Windungen auf der Seite wo die Anschlüsse festgelötet werden.
The small transformer has 2 windings thin wire. The other side of the transformer are the small tubes in the core.

The big transformer ist similarily built. You have 3 windings. This means 3 wires on the backside and 2 windings visible on the side where the wires get soldered.

Detail
X

Detail großer Übertrager

Detail

großer Übertrager


Detail
X

Detail kleiner Übertrager

Detail

kleiner Übertrager


DetailPA
X

Detail Platine

Detail

Platine Mittelteil


Detail
X

JP1 geschlossen

Detail

Jumper 1 geschlossen

 

Ruhestrom Einstellung

Vor Inbetriebnahme ist die Ruhestrom Einstellung vorzunehmen, das geschieht über den kleinen Trimmer. Dazu wird zwischen Masse und dem rechten Anschluss des unteren großen Widerstandes die Spannung gemessen. Die soll 2,7-3V betragen. Keinesfalls mehr als 3,1 Volt das beschädigt die Transistoren. Um die Endstufe zu aktivieren kann man am PTT Anschluss mit einem Metallteil eine Brücke machen.

Bias Setting

Before you can operate it you need to adjust the bias setting via the small trimmer. Just measure the voltage between ground and the right side of the big front side resistor. Correct setting is between 2.7 and 3V. Never set it above 3.1V it will destroy the transistors. To activate the PA just shortcut the PTT pins with a screw driver.

Detail
X

Bias Spannung abgreifen soll 2,7-3V sein

Detail

Messpunkt

 

Varianten des Teilesatzes

Auf den Online Plattformen gibt es mehrere Varianten dieser PA. Neben verschiedenen Varianten der Teilassemblierung bis zu aufgebauten Verstärkern mit Kühlkörpern gibt es auch stärkere Bauformen. Diese haben statt der 2 TO220 MOSFETs einen Kombitransistor der in dem ausgebrochenen Spalt montiert wird. Die oft angegebenen 100W oder 150W werden aber nur mit 16V oder mehr abgegeben, bei 13,8V bleibt es auch da bei etwa 70-80W.

Variants of this kit

The online shops have several variants of this kit available. Apart from several variant of competition up to fully assembled ones with heat sink, there is also a stronger variant. It is built with a duo FET instead of the 2 TO220 MOSFETS. It is mounted in the same space. The rating is 100-150W bit can only be reached with at least 16V Power. On 13,8V the rating is again 70-80W.


 

© OE1IAH 2019ff site wide page calls since 2019-06-09: 102582

published on: 2020 10 21