Dummy Load

Die Dummy Load ist eine Simulation einer "idealen" Antenne. Sie besteht aus einem Widerstand der möglichst reine ohmsche Wirkung hat. Also keine Kapazitiven oder induktiven Anteile. Damit kann man für Messzwecke eine ideale Antenne als Last simulieren.
Zum Abgleich von Endstufen oder Messgeräten benötigt man ein Werkzeug das Energie aufnehmen kann selbst aber keine Veränderungen im HF Bereich verursacht.


Dummy Load

The dummy load is a simulation of a ideal aerial. It is a resistor which has no inductive or capacitive parts. It allows to simulate an ideal areal for measurements.
The dummy load is used for balancing the transceiver output or to adjust other components like SW meter. Important the dummy load should not influence the HF signal.

DummyLoad
X

DummyLoad 100W

DummyLoad

DummyLoad 100W

 

In einigen Ländern ist es für Funkamateure verpflichtend für Kontrollen durch die Behörden eine Dummy Load bereit zu halten. Es gibt unterschiedliche Ausführungen. Die oben gezeigte hat ein PL Männchen damit man den Widerstand direkt an einen Senderausgang anschließen kann. Da ich Messkabel immer mit "Männchen" ausführe hat mein Widerstand einen PL/PL Weibchen Adapter aufgeschraubt.
Some countries require every HAM operator to have a dummy load on site. There are various variants available. The dummy load above has a mal PL connector. As I always use mail-male cables I have mounted a female converter on my dummy load.

DummyLoad
X

DummyLoad 10W

DummyLoad

DummyLoad 10W


DummyLoad
X

DummyLoad 2W

DummyLoad

DummyLoad 2W

 

Leistung

Die verschiedenen Bauformen der Dummy-Load unterscheiden sich im Wesentlichen darin wie viel Leistung aufgenommen und abgeführt werden kann. Das Signal wird in Wärme verwandelt, daher haben die Widerstände meist große gerippte Kühlflächen und die entstehende Wärme abführen zu können.
Für übliche Messungen reichen Widerstände die 50W-100W Dauerlast abführen können. Für kurze Überprüfungen kann man so einen Widerstand durchaus mehrfach überlasten. Man sollte da aber nicht übertreiben damit man mehr Zeit zum Prüfen hat. Für "große" Stationen und längere Messungen gibt es Widerstände mit einigen 100W bis 1kW.

Power

Various variants of dummy loads are available. The variants differ mostly by the power rating. It indicates how much power can be emitted. The HF signal is converted to heat so the rating is quite important. Usually the resistors have large cooling fins.
Usually resistors with 50W-100W power rating are good enough. For short time usage it is not a problem to overload them by factor 2-3. But keep in mind the resistor gets hot and don't' overuse that. For big stations a dummy load with a 100W - 1kW rating is recommended.

 

Anwendung

Ein typisches Anwendungsbeispiel ist das Abgleichen einer Stehwellen Brücke. Da die DummyLoad keine L/C Anteile aufweist wird die gesamte zugeführte Energie in Wärme umgesetzt. Es gibt kein Signal das zurück zur Quelle läuft. So kann man ein Stehwellenmessgerät überprüfen oder eben abgleichen.

Usage

A good example is to use it to adjust a SWR meter. The dummy load has no C or L components. All energy is converted to heat, so signal runs back to the transmitter. This offers an easy way to test an SWR meter or to adjust it if necessary.


 

© Arnold 2019ff site wide page calls since 2019-06-09: 87818

published on: 2020 08 09