Meine ersten QSOs

Gleich am Beginn bekam ich von allen Seiten die Empfehlung zunächst einmal zu hören, hören und nochmals hören. Auch wenn man schon länger dabei ist sollte man das beherzigen. Während des Kurses kaufte ich ein Baofeng UV-5RTP und begann die UKW Bänder abzugrasen. Es war nicht einmal nix zu hören, abseits der offiziellen Radiostationen die das Gerät auch abdeckt.
Die Scanfunktion fand einiges außerhalb der Amateurfunkbänder, das war's aber auch schon. Dann hatte ich die Idee die Repeater Frequenzen einzugeben aber auch da nix. Immerhin konnte ich die Rufzeichen der Repeater empfangen. Hier im Großraum Wien haben wir sehr viele Relais auf 2m und 70cm. Mehr kann das Baofeng ding ohnehin nicht. Damit war überprüft ich kann zumindest Empfangen und die Frequenzen sind auch OK.
Als ich das Funkgerät gekauft habe habe ich auch ein wenig Zubehör mitbestellt. Dazu zählt auch eine längere Antenne- Im verbauten Stadtgebiet im Erdgeschoss hört man einen deutlichen Unterschied. Weiters auch ein USB Programmierkabel, davon später mehr.

Starting QSOs

First of all I got the recommendation to listen - listen and listen. Even if you are longer in the business everybody recommends to listen. During my education for the license test I bought a cheap Baofeng UV-5RTP device and started listening. At least in the beginning I tried to find something. Apart of the commercial radio stations which the device also covers there was nobody around.
The scan function of the device fond several things outside the HAM bands. Next I thought to check the repeater frequencies. Here in the greater Vienna area we have a lot of them on 2m and 70cm. Tuning to one of them also had no success. I was terribly disappointed. Then I found out that the repeaters announce themselves from time to time. OK I had the correct frequencies and I new the small antenna is quite poor.
When I bought the Baofeng I decided to get a set with several other add ons like a better - longer - antenna. Right in the middle of Vienna on ground floor there is a big difference even on the powerful relays on listening. I have also a USB programmer cable I explains more later


Baofeng Antennen
X

Baofeng Antennen

Kabeltrommel

Die beiden Baofeng Antennen


Schließlich habe ich mehrere abendliche Quasselrunden gefunden. Einige OMs rümpfen die Nase drüber, man muß da ja nicht zuhören. Interessant für mich als Anfänger war auf jeden Fall einmal zu beobachten wie der Funkverkehr abgewickelt wird. Davon war im Kurs der im LV1 im Mai 2019 lief nämlich nichts zu hören. Das wurde auch explizit betont daß das nciht Teil der Vorbereitung sein wird, man wolle speziell auf die Prüfung vorbereiten und diese Vorbereitung war sehr gut. Der LV1 macht für die Neuen einen Newcomer Tag der aber zum Zeitpunkt als diese Zeilen entstehen noch in der Zukunft liegt.
Die Quasselrunden habe ich dann als ich mein Rufzeichen erhalten hatte auch selbst besucht um die Betriebstechnik zu lernen. Ob's mir auf Dauer gefällt werde ich sehen. Zum Üben ideal!
Finally I found several chat rounds on tge relays. Some OMs hate them, no one is forced to listen. For me as a beginner it was quite interesting to listen und learn how to operate the radio. We had no lessons on this in the seminar of the vienese oevsv section. The seminar war targeted on the questions for the license check. They told us that they will not cover operantion issues. There is a new commer day planned in the upcomming days while I write those lines. I visited the chat rounds later when I've got my call sign. It is a good and simple way to learn how to veave on air. Wether I will stay on this we will see in the futire. For learning at the beginning it is ideal.

Mein aller erstes QSO

Es gibt vielerlei Dinge die man nur einmal - das erste mal machen kann. Das will daher etwas überlegt sein. Mein Sitznachbar vom Amateurfunk Kurs war so wie ich einer der wenigen Teilnehmer die unmittelbar 2 Tage nach dem Seminarende sofort zur Prüfung angetreten sind. Wir haben beide unmittelbar nach der Prüfung bei der Behörde um das Rufzeichen angesucht und warteten gute 2 Wochen ungeduldig darauf. Wenige Minuten nachdem ich meine Lizenz im Postkasten gefunden habe erhielt ich eine SMS von ihm, daß er auch seins gerade bekommen hat. So vereinbarten wir einen Versuch für den Abend. Mit SMS versuchten wir eine direkte Verbindung auf 70cm und 2m abzuklären. Das war nicht möglich. Das Kahlenberg-Relais ging von Ihm zu mir aber nicht zurück. Wie ich später herausgefunden habe hatte ich den CTCSS Ton zwar konfiguriert aber nicht eingeschaltet gehabt. Schließlich konnten wir über das Laaberg-Relais das keinen CTCSS Ton braucht das erste QSO in beide Richtungen machen. Etwas später wiederholten wir unter günstigeren Funkbedingungen auch eine direkte Simplex Verbindung. Da stellte sich dann heraus wir waren zufälligerweise nur wenige 100m entfernt waren, da muß es ja gehen. So hab' ich mit einem anderen Greenhornn das nun auf OE7BOE hört dei erste Verbindung gehabt

My very first QSO

There are several things in live you can do only once - the first time. So it might be of interest to plan it a bit. My table neighbor of the course did the exam immediately, actually 2 days, after finishing the seminar. We immediately applied at the authorities for the license. 2 weeks later I found my license in the mailbox. a few minutes later I got an SMS from him, so we arranged a QSO for the evening. With SMS we tried to coordinate the effort. A direct connection on 2m or 70cm was not possible. Next we tried the Kahlenberg relay. I was able to hear him but he could nit get me. I found out later that I have set the CTCSS tone but have switched it of. Finally we where able to talk via the Laaerberg relays - my first QSO. A few days later we did a direct connection, as we found out a bit later we where only a few 100m separated - so no coverage problem here.

Yaesu 818
X

Yaesu 818

Yaesu 818

Das Yaesu 818


Auf meiner Seite kam bereits das YAESU-818 zum Einsatz. Das Gerät steht an meinem Arbeitsplatz im Keller des Hauses, daher habe ich die mitgelieferte Stabantenne da nicht verwendet. Als Antenne benutze ich eine Diamonx X50 die im Garten provisorisch montiert ist.
Damit habe ich von den Relais her immer volle Feldstärke. Die OMs berichten mir bisher ebenfalls 5-9 sowohl über die Relais als auch auf direkten Simplex Verbindungen.

The QSOs where done with my Yaesu-818. My shack is in the basement of the house so I can't use the included antenna. I use a Diamond X50 which is mounted in the garden.
I get full strength from all repeaters around. The om's report me all 5-9's via the repeaters as well as on direct simplex


Über ein Kuriosum in dem Zusammenhang will ich noch berichten. 3 Kollegen aus dem Amateurfunkkurs habe ich an einem innerhalb einer Stunden mit Ihren jeweils ersten CQ Ruf am Kahlenbergrelais aufgeschnappt und als erster beantwortet das sind OE1CSR, OE1MSX und etwas später noch OE3PLF. Alle drei haben erst deutlich nach mir die Prüfung abgelegt und mit großer Verzögerung die Sprecherlaubnis bekommen.
There is a curiosity around this. I picked up 3 first time QSO's with members of my HAM radio course. They started their first CSO via a local repeater and I was by accident the first one who answered. All three passed the exam more than a moth later and had long to wait for their call. So I had 3 first time QSOs with OE1CSR, OE1MSX and OE1PLF.


 

© Arnold 2019ff page calls since 2019-06-09: 09472