Hier will ich meine Erfahrungen beim Morsen lernen dokumentieren

This page should summarize my effort to learn morsing

 

Vor langer Zeit

Wie schon andernorts in diesem WEB zu lesen ist, habe ich als Teenager die Lizenzprüfung abgelegt und auch das damals nötige Morsen knapp aber doch geschafft. Nun >40 Jahre später ist davon faktisch nichts über. Andere OMs meinen das sollte rasch überwunden werden können. Hoff' es erleichtert mit das abermalige lernen. Nach ein paar Wochen oberflächlichem Training bemerke ich keinerlei Vorteil von diesem früheren Wissen

Long time ago

As I wrote on othe rplaces in this WEB I did my license exam as teenager about 40 years ago.
I passed the CW part not very good but I passed it. Other OMs told me that should come back as soon as I start training again. After a few weeks soft training I have still solid problems. I recognize no advantage from my previous knowledge.

LCWO

LCWO ist eine WEB Site die in kleinen Dosen das erlernen der Codes nach der Koch Methode anbietet. Dabei wird in (einstellbarer) höherer Geschwindigkeit der Text gegeben. Das soll das Lernen der Zeichen durch Trainieren der Töne wie eine Sprache vermitteln. Man zählt keine Punkte und Striche sondern erfasst die Zeichen und später Zeichenfolgen als gesamtes.

LCWO

LCWO is a WEB which offers training of morse codes in small doses based on the Koch method. Here you hear the caracters on (adjustable) highter speed to learn it by the sound abnd not by counting dots and dashes.

Morserino


Bei der Suche nach Hilfen zum Erlernen von Morsecode bin ich im
QSP 9/2019 QSP ist die Zeitung des österreichischen Versuchssenderverbabdes
auf einen kleinen Artikel auf Seite 30 über den Morserino gestoßen. Nach kurzem Überlegen habe ich das Teil sofort bestellt. Mehr darüber gibt's auf einer Speziellen Seite zu dem Gerät zu lesen.
Kurz: das ist ein Gerät das Zeichen geben und nehmen kann und mit diversen Trainingseinheiten das Erlernen von Morsecode unterstützt. Der Name leitet sich von Arduino ab, inzwischen ist das Projekt auf einen ESP32 umgestiegen.



Morserino


Looking around for help an learnong morse code I steped over an article in
QSP 9/2019.QSP is the magacine of the Austrian HAM radio association
On page 30 There is a short article of Morsoino. I spend an extra page for this device.
In a few words: the device gives and takes caracters in morse and offers various trainings modules. It helps to learn CW. The name has relations to Arduino. Niw the module is based on an ESP32.

MFJ Paddle

Beim Üben mit dem Morserino hatte ich oft Probleme die Tasten auszulösen. Die Kapazitiven Paddles sind nicht ganz meines. Daher habe ich mir die MFJ 564 Paddles besorgt.
Die sind ein wenig tricky einzustellen funktionieren aber gut. Vor allem die schwere Platte verhindert das verrutschen und macht einen wertigen Eindruck.

MFJ Paddle

During excersises I recogniced that sometimes I missed some commands. I guess my skin is too dry. So I bought tge MFJ 546 paddle.
They are a bit triky to adjust but work fine. Especially the heavy gound plate gives it a valuable touch.

MFJ Paddle
X

MFJ 546 Paddle

MFJ Paddle

MFJ 546 Paddle


Gewebekabel

Zum Verbinden des Paddles mit dem Morserino oder Funkgeräts habe auch zunächst ein vorhandenes Kabel mit 3mm Klinkenstecker verwendet. Das war aber recht unangenehm und streif. Daher habe ich ein Stoffummanteltes Kabel für Audiofreaks gekauft. Das Gefühl ist 100:1
Das Kabel besteht im Inneren aus verdrillten Kupferlackdrähten. Um das Kabel an das Paddle anzuschließen muss es zuerst verzinnt werden. Dazu gibt es zwei Ratschläge: einerseits mechanisch die Drähtchen abzuschaben und zweitens mit sehr hoher Temperatur den isolierenden Lack "wegbrennen". Sind die Enden verzinnt kann man ganz normal weiter löten. Bevor man das Werkzeug wegräumt nachsehen ob man rechte und linke Seite des Paddles korrekt angeschossen hat sonst sind die Anschlüsse zu tauschen. Gibt ja nur 2 Möglichkeiten. Ich hatte in beiden Kabeln einen rot markierten Draht danach habe ich mich orientiert und hatte gleich beim ersten Versuch die korrekte Anschlussfolge.

MFJ Paddle

To connect the paddle I initially used an existin cable. It was too stiff. So I bought a cable used by audio freaks. It is soft and fine to use.
The cable has thin copper wires inside. They need to be cleaned. There are two hints from me: either use a tool to remove the paint or use extreem hot soltering iron to burn off the insulation. When you have solder on the wire you can continue to work normally. After you have mounted the wires check the paddle orientation. My original cable and the replacement one had a wire marked with red. So I oriented my connections on this and had initially correct orientation.

Kabel
X

Gewebe ummanteltes Kabel

Kabel

Gewebe ummanteltes Kabel


CT599-L

Ergänzend zum MFJ Paddle habe ich nach einer Empfehlung von OE6IMG ein weiteres Paddle gekauft. Es Stammt von Yurij Shevchenko UR5CDX . Es ist wesentlich kleiner 6,5x7cm, vorteilhaft beim Transport, als das MFJ paddle und arbeitet meinem Empfinden nach präziser. Ist aber deutlich leichter. Ich muß es mit der Hand festhalten beim Üben.
Abermals habe ich ein neues Kabel montiert, weil meine Geräte alle 3,5mm Klinke haben. Das vorhandene Kabel hat einen 6m Stecker und war auch etwas streif.

Ich konnte nicht widerstehen und hab' das Plättchen mit dem CALL mitbestellt, schaut nett aus.

CT599-L

Complementary to my MTJ paddle I bought the CTL599. I got a recommenation from OE6IMG. The padle is smaller 6,5x7cm which has some advantage to transport it. Unfortunately it is quite light so you have to hold it. You can order the paddle from Yurij Shevchenko UR5CDX.
The cable is again not suitable for my environment. I have 3,5mm plugs the paddle came with a thik cable with a 6mm connector. So I mounted a new cable again.

I could noit resist and ordered the brass plate with the call as well, looks nice...

CT599
X

CT599 Paddle

CT599

CT599 Paddle


Das neue Kabel habe ich bei Conrad besorgt "speaka Professional" #986732. Das Kabel ist angenehm weich und flexibel. Abermals ist der Aufbau mit den schwer zu lötenden Kupferlackdrähten.
I got the new cable from Conrad "speaka  Professional" order #986731. It has again the thin copper vires inside.

CT599
X

CT599 Paddle Anschlüsse

CT599

CT599 Paddle Anschlüsse


Morsen lernen

Über mehrere Monate habe ich diverse Strategien zum Lernen durchgeschaut. Im Grunde ist jede richtig und falsch zugleich. Es gibt auch diverse Bücher dazu. Daraus ist meiner Meining nach eines konstant: die meisten Lehrenden empfehlen die Methode mit der sie selbst gelernt haben. Jede andere Methode ist demnach grundfalsch und verwerflich. Dadurch sind auch neue Entwicklungen mittels PC oder Smartphone zu lernen apriori verwerflich. Ich habe mehrere OMs hier in Wien gesprochen die empfahlen zuerst vollständig das Lesen aller Zeichen zu lernen bevor man eine Taste angreift. Wenn man zu geben beginnt hat das unbedingt mit einer simplen Taste zu erfolgen, alles andere ist Teufelszeug.

Da im Grunde ohnehin alles falsch ist habe ich mich Entschlossen eine App zu benutzen und damit Zeichen zu lernen. Weiters nutze ich den Morserino um hier das Hören und geben zu lernen. Der Morserino ist durchaus penibel beim Entgegennehmen von Zeichen im Echo Modus. Das Gerät hat Paddles, die eingebauten oder extern angeschlossene, mit denen man schnell ein Gefühl für das Spacing von Punkten und Strichen bekommt. Die Abstände zwischen den Zeichen sind in Grenzen tolerant. Wenn man da aber falsch gibt, also falsche Pausen, dann werden falsch Zeichen erkannt oder Buchstaben die ein Wort oder eine Gruppe sein sollen getrennt erkannt. Man Lernt damit also den Rhythmus und die Zeichen- Wortabstände sofort. Macht man das falsch wird im Echotrainer konsequent ein Fehler gemeldet und man wird aufgefordert das Zeichen oder die Gruppe zu widerholen.
Willi Kraml OE1WKL hat auf groups.io seine Sicht wie man lernen kann dargelegt dem ist nichts hinzuzufügen.


Lerarn to morse

Over several months I've checked various sources how to learn Morse code. I found out depending on the source every method is as right it might be the same amount wrong. My conclusion is: most teachers teach the method they have learned. This leads to the fact that any new variant is apriori wrong. So every PC or smartphone based teaching is completely wrong. I visited several OMs in here in Vienna they recommended me to learn reading completely before I touch a key. Next only straight keys are the valid tool to learn it.

As there is everything wrong, I decided to use an app to learn characters. Additionally I use the morserino to train reading and giving. The morserino is quite critical in reading. It comes with paddles and you can connect external ones. It is quite amazing how fast I learned dits and daahs as well as the spacing between them as well as between groups or words. In echo mode the device reports wrong characters or spacing immediately and requests a repeated entry.

Willi Kraml OE1WKL gave some recommendations on groups.io. I fully agree with his way how to learn.

Hier sind einige Hinweise © Willi Kraml
Beginne mit der Koch Aufgabe 1 und fahre fort mit den weiteren Aufgaben:

1. Koch Trainer Learn new Character (mit einer Geschwindigkeit vom 15 WpM oder ein klein wenig höher)
  • Höre das neue Zeichen einige male, versuche die Melodie das Geräuschmuster zu merken.
  • widerhole das neue Zeichen sage dit und dah (zB für di-dah Zeichen A)
  • gib mit dem Paddle das neue Zeichen ein bis das sicher funktioniert

2. Koch Trainer CV Generator - Zufall (17 - 17 WpM, Interword Space 20 bis 30) häufig etwa 5 Minuten pro Übung.

  • Höre die Zeichen und schreibe sie nieder
  • höre die Zeichen und sprich sie mit dits und dahs.

3. Koch Echo Trainer, Einstellungen wie zuvor, aber Interword space 7 bis 9 length random gap 2 bis 5

  • Wiederhole die gehörten Zeichen mit dem Paddle, sprich sie laut aus wenn Du sie hörst (als "A", "K" usw.)

Wiederhole 2 und 3 so oft bis keine Fehler mehr passieren.

Ab Lektion 5 setze die Geschwindigkeit und die Interword Abstände sodass es machbar aber dennoch herausfordernd ist:

4. Koch Trainer CV Generator CW Abbrevs and / or English words (set max length in the beginning to 3, later to 4, 5, 6 usw.)

  • zuhören und niederschreiben
  • zuhören und widerholen (buchstabuiere die Wörter so wie Du sie hörst in Morsecode)

5. Koch Trainer Echo Trainer - CV Abkürzungen und/oder Englische Wörter, Länge wie zuvor

  • Widerhole die gehörten Wörter mit dem Paddle, sprich sie laut aus (decodiert im Kopf) sobald Du sie hörst.

Es ist wesentlich und wichtig, daß man zumindest 15 WpM macht. Sobald man da sicher ist sollte man auf 16, 17 oder 18 WpM gehen. Setze den Interword Abstand auf einen Wert den man noch handhaben kann. Man soll jeden tag etwas trainieren zumindest 5 - 10 Minuten.

Sobald alle Zeichen gelernt sind, nachdem alle Koch Aufgaben durch sind, kann man beginnen die Geschwindigkeit zu erhöhen und die Interword Abstände zu senken.

Du wirst bald sehen was funktioniert und was nicht. Je nach Bedarf dann das Training etwas anpassen.

Hoff' das hilft!

Here are some advices © Willi Kraml
Start with Koch Lesson 1, and then do for each lesson:

1. Koch Trainer Learn new Character (set speed to 15 WpM or slightly higher)
  • listen to the new character several times, trying to memorize the sound pattern
  • Repeat new character saying dit and dah (e.g. di-dah for an A)
  • Using the paddle enter the new character with the paddle, until you can do this without problems

2. Koch Trainer CW Generator - Random (15 - 17 WpM, Length Random Grp = 1, Interword Space = 20 up to 30), often, about 5 minutes each session

  • Listen to characters and write them down
  • Listen to characters and speak them with dits and dahs

3. Koch Trainer Echo Trainer, settings as above, but interword space = 7 to 9 , length random gap = 2 to 5

  • Repeat the heard characters with the paddle, calling them out loud when you hear them (as „A“, „K“ etc.)

Do 2 and 3 often, until you are really confident and not making many mistakes anymore.

Beginning with lesson 5, you should add the following (set speed and itnerword space so that it is doable, but challenging for you):

4. Koch Trainer CW Generator - CW Abbrevs and / or English words (set max length in the beginning to 3, later to 4, 5, 6 etc.)

  • Listen and write them down
  • Listen and repeat them out loud (spelling the words as you hear them in Morse code)

5. Koch Trainer Echo Trainer - CW Abbrevs and/or English words, length as above

  •  Repeat the heard words with the paddle, calling them out loud (decoding them in your head) when you hear them

It is important to have a speed of at least 15 WpM - as soon as you feel confident with that speed, you could increase it slowly to 16, 17 or 18 WpM. Set inter-word space to a level that you can manage. You should do some training each day - and be it only for 5 - 10 minutes.

When you have learned all characters (gone through all Koch lessons), you can start to increase your speed, and to decrease inter-word spacing.

You will see soon what is working for you, and what is not - so by all means modify your training program accordingly.

Hope this helps!



 

© Arnold 2019ff site wide page calls since 2019-06-09: 59736

published on: 2020 07 12