SOTA Aktivierung Hadersfelder Obelisk OE/NO-281

Erstmalig mache ich eine Aktivierung am Sonntag, dabei opfere ich die Radio DARC Sendung auf Kurzwelle. Hab' die Sendung via MP3 gehört...

This describes a local activity I don't expect non German speaking readers, so I did no translation here...



Karte
X

TopoKarte zum Hadersfelder Obelisk


Karte

TopoKarte zum Hadersfelder Obelisk

 
Die Anreise erfolgt von Wien über Nußdorf der Donau entlang nach Klosterneuburg. Nach dem Ortsanfang, Achtung da gibts Radarboxen, in die Unterführung und unter den Gleisen durch um die Straße zwischen Gleisen und Au zu fahren. Man folgt der Straße, nachdem man wieder über eine spektakuläre Brücke zurück auf der ursprünglichen Seite der Bahn ist, nach dem Kreisverkehr rechts erste Straße nach links in die Holzgasse Richtung Hadersfeld. Es gibt auch grüne Hinweisschilder zum Reha Zentrum "Weißer Hof". Am Reha Zentrum vorbei und nach ein paar Kurven ist man am Ziel. Bei unserer Fahrt beobachtete ich auffällig viele Radfahrer die über die volle Breite der Straße den Berg hinauf kämpften. Offensichtlich kollisionsfest sowohl für den Gegenverkehr als auch Autos die darauf warten mussten sicher überholen zu können. Verkehrsregeln zum Schutz sind sinnlos diese "Sportler" streben offensichtlich eine biologische Lösung der Problematik Verkehrssicherheit an. Am Ende von Hadersfeld ist rechter Hand die Feuerwehr, dort einbiegen.
Am besten neben der Feuerwehr nach der für die Feuerwehr reservierten Fläche parken. Da gibt es reichlich Platz.

APRS
X

Pfad der Autofahrt


APRS

Autofahrt


Karte
X

Google Visualisierung zum Hadersfelder Obelisk


Karte
Google Link zum Selbstprobieren

Google Visualisierung zum Hadersfelder Obelisk


Karte
X

Bulli wartet am Parkplatz


Karte

Bulli

 
Der Aufstieg ist nur kurz es geht etwas bergauf, eine kleine Anstrengung zum Ziel. Die Wegweiser geben vielerlei Hinweise, bemerkenswert daran das wohl am häufigsten gesuchte Ziel der Obelisk ist darauf nicht zu finden. Es gibt gegenüber einen Holztpfeil.

Karte
X

verwirrende Fülle an Hinweisen


Karte

Wegweiser


Karte
X

es gibt doch einen Hinweis!


Karte

Wegweiser

 
Das Ziel der Wanderung ist nach etwa 10-15 Minuten erreicht!

 
Auslöser der Aktivierung war Martin OE1MYP, für eine SOTA Schnupper Aktivierung. Überraschenderweise waren auf 2m viele Stationen erreichbar, die Reichweiten aufgrund des nebeligen Wetters überraschend weit, die Qualität änderte sich aber ständig. So gelang ein QSO nach SP, andere in der Nähe waren hart an der Grasnarbe.

OE1WYC der gerade von 9A zurück gekommen ist sorgte für ein sehr willkommenes CW QSO. Damit konnte Martin einen ersten SOTA Gipfel, auch wenn er noch so unscheinbar wirkt, mit dieser Betriebsart begrüßen. Nach einem Kurs-Jahr in Telegraphie ist das immer auch was wichtiges QSO. Diese nicht nur in der Kursatmosphäre zu fahren sondern real live noch dazu am "Berg".

Karte
X

OE1MYP im QSO an der Station von OE1IAH


Karte

OE1MYP

 
Das Wetter hat sich während unseres Aufenthalts gebessert es blinzelte sogar die Sonne raus.

Obelisk
X

Obelisk mit dem zuvor genutzen Funkbankerl


Obelisk

Obelisk

 
Dieser Summit hat mich mit 12 QSOs belohnt. Eines davon in CW was mich besonders freut. Die Rolle des CW Souffleurs fiel diesmal mir zu so wie mir früher OE1WED geholfen hat

Interessante Verbindung gelang nach SP und in Semmering / Wechsel Gebiet.

Abstieg
X

Wiese Richtung Parkplatz zum Abstieg


Abstieg

Abstieg"


Weg
X

Abstieg nur ein kurzer Weg


Weg

Weg"


APRS
X

APRS Pfad


APRS

APRS



 

© OE1IAH 2019ff site wide page calls since 2019-06-09: 1046299

published on: 2022 10 30