SOTA Aktivierung Mandlstein OE/NO-267 OE/NO-267

Wegen eines QRL Termins im Großraum Gmünd habe ich mir den Mandelstein als Ziel vorgenommen.

This describes a local activity I don't expect non German speaking readers, so I did no translation here...



Karte
X

TopoKarte zum Mandlstein

Karte

TopoKarte zum Mandlstein

 
Die Anfahrt von Wien aus erfolgt über die Außenring Autobahn weiter nach St. Pölten Zwettl Richtung Gmünd.

Karte
X

Google Visualisierung Mandlstein

Karte
Google Link zum Selbstprobieren

Google Visualisierung Mandlstein

 
Die Anreise war eine Herausforderung. Ich hatte am Beginn der Woche einen Werkstatt Termin und da habe ich gleich die Sommerreifen montieren lassen. Das Überraschende war, daß die A21 Außenringautobahn in beiden Richtungen gesperrt war, auch auf der A1 Westautobahn war teilweise gesperrt. Wir sind, da es auf unserem Weg nur feuchte Straßen gegeben hat, gut durchgekommen. In der Nähe des Mandelsteins ist ein Güterweg. Den wollte ich mit der Sommerbereifung nicht befahren. Daher war eine etwas längere Wanderung nötig um zum Einstieg und dann auf den Gipfel zu kommen.

Man sieht am APRS Pfad, daß ich 2 Versuche gefahren habe, in beiden Fällen aus Süden und Norden habe ich abgebrochen, weil meine Autobereifung mangelhaft war.

APRS
X

APRS Pfad Anreise


APRS

APRS


Aufstieg
X

Aufstieg


Aufstieg

Aufstieg


Aufstieg
X

Aufstieg


Aufstieg

Aufstieg


Aufstieg
X

Aufstieg


Aufstieg

Aufstieg

 
Der Pfeil zeigt auf den Anfang unserer Wanderung, weil ich das Befahren der verschneiten Straße nicht riskieren wollte.

Wegweiser
X

Karte


Karte

Karte

 
Der Aufstieg von der Parkposition dauerte etwa eine Stunde. Der Weg vom üblichen Parkplatz direkt hinauf zum Gipfel dauerte bei der Schneelage ziemlich genau 20 Minuten. Der Weg geht kontinuierlich hinauf ist aber nicht übermäßig anstrengend.

Aufstieg
X

Aufstieg


Aufstieg

Aufstieg


Wegweiser
X

Wegweiser


Wegweiser

Wegweiser

 
Die Markierung ist rot-weiß-rot und alternativ ein weiß/roter Punkt.

Aufstieg
X

Aufstieg


Aufstieg

Aufstieg


Aufstieg
X

Klanghaus


Aufstieg

Klanghaus

 
Vor dem Gipfel ist eine kleine Kapelle, es gibt rundum einige Picknicktische. Im Sommer sicher eine schöne Möglichkeit zu Picknicken.

Aufstieg
X

Aufstieg


Aufstieg

Aufstieg

 
Im Bereich des Gipels gibt es mehrere Sitzgelegenheiten. Die waren bei unserem Besuch natürlich tief verschneit. Ich hoffe bei meinem nächsten Besuch das Angebot nutzen zu können. Das ist unbedingt nötig weil der aktuelle Besuch zu wenige QSOs brachte.

Aufstieg
X

Aufstieg


Aufstieg

Aufstieg


Kreuz
X

Gipfelkreuz


Kreuz

Gipfelkreuz


Plattform
X

Brücke und Aussichtsplattform


Plattform

Aussichtsplattform

 
Die Aktivierung am Berg war aufgrund des Wetters durchaus eine Herausforderung. Es war überraschend viel Schnee vorhanden. OE1WED hat seine Vertical benutzt ich habe die reparierte 2m HB9CV aufgebaut. Leider war es uns nicht möglich genügend QSOs zu führen um den Summit mit 4 Punkte bringenden QSOs zu aktivieren. Vom Gipel aus konnte ich eine Reihe von Relais auf 70cm und 2m öffnen. Damit war überprüft, daß die Ausbreitung vom Mandelstein aus funktioniert. Auf den Relais konnte ich keine einzige Station erreichen. Ein überaus überraschendes Ergebnis, das ich in derart enttäuschender Weise nicht gewohnt bin. Im Großraum Wien wird auch nicht jeder CQ Ruf sofort beantwortet wenn diese aber einige male widerholt werden findet sich immer eine Station die bestätiogt oder der rufenden Station helfend weiter hilft. Vom Sternstein bis Buschberg und nach Süden war über eine Stunde lang keine Station über die Relais zu erreichen. Die Relais haben aber brav auf meine Auftastungen reagiert, damit bin ich mir sicher, daß die Repeater die Aussendung gemacht haben. Somit war es auch auf der direkten 2m QRG nicht überraschend, daß während der etwa einstündigen Bemühungen nur eine einzige Station aus dem Bereich St. Pölten zu uns zurück kam. Eine OK Station war auch zu hören hatte aber offensichtlich Angst mit uns in englisch zu kommunizieren.

Daher muß dieser Mugel unbedingt nochmals besucht werden so kann das nicht bleiben! Um nicht nur optisch etwas Abwechslung zu haben, die Landschaft war an diesem Samstag viel zu sehr in weiß gestaltet. Somit werde ich etwas warten bis es etwas wärmer ist. Das wird dann auch die Nutzung der Picknicktische ermöglichen. Zusätzlich werd' ich versuchen mehr HAMs zu aktivieren um Gegenstationen zu haben.

Plattform
X

die beiden Stationan während der Aktivierung


Plattform

Aktivierung

 
Das Wetter war uns nicht ganz gnädig. Nachdem ich meine Station abgebaut habe hat mein Begleiter OE1WED noch etwas gebraucht, inzwischen ist mein Rucksack ziemlich zugeschneit worden. Ich schätze während unserer Gipfeltätigkeit sind etwa 7cm Schnee hinzugekommen. Die Aktivierung erfolgte am 20. März!

Rucksack
X

Rucksack


Rucksack

Rucksack


Tafel
X

Infos der Gemeinde über den Mandelstein


Tafel

Infos


Plattform
X

Abstieg


Plattform

Abstieg

 
Spätestens beim Abstieg hat sich die Entscheidung den Güterweg im Wald nicht zu befahren bestätigt. Mein Auto hatte bereits Sommerreifen drauf.

Plattform
X

Abstieg


Plattform

Abstieg


Plattform
X

APRS Pfad der Wanderung


Plattform

APRS

 
Meine SOTA Wanderungen begleite ich immer mit einem APRS Pfad. OE1IAH-8 dokumentiert die Anreise mit dem Auto. Die Wandewrung selbst kann mit OE1IAH-7 verfolgt werden. Damit können Chaser abschätzen wo ich gerade bin beziehungsweise erkennen wann mit dem Funkbetrieb zu rechnen ist. Leider spielt mir mein AT878 gelegentlich einen Streich und kann keine Navigationssateliten erfassen. Habe nach wie vor keine Ahnung woran das liegt.

Ein Hinweis zum Aktivieren: während dem Funkbetrieb schalte ich APRS ab. Einerseits blockiert das nicht den Empfang von Antworten auf meine Aussendung. Weiters stopft die APRS Aussendung alle in der Umgebung befindlichen 2m Empfänger zu. Also auch Kollegen die ganz woanders im Band aktiv sind. Man hört zwar die APRS Daten selbst nicht, aber während der APRS Aussendung würde CW Emfang ausfallen weil der Empänger aufgrund der Aussendung der APRS Daten zuregelt.


 

© OE1IAH 2019ff site wide page calls since 2019-06-09: 0322077

published on: 2021 04 07