SOTA Aktivierung Speckbacher Hütte OE/NO-074

Diesmal am All Austrian SOTA Day habe ich abermals die Speckbacker Hütte aktiviert. Der Standort ist funktechnisch schwierig, rundherum sind deutlich höhere Berge mit durchaus prominenten Namen wie Schneeberg, Rax, Semmering-Gebiet. Daher die Aktivierung am SOTA Tag um etwas leichter genügend QSOs zu sammeln. Viel ist es diesmal nicht geworden das überraschend kühle Wetter hat wohl viele abgehalten selbst auszurücken und eine Aktivierung zu starten. Dennoch gelangen weit mehr als die nötigen Pflicht QSOs.

This describes a local activity I don't expect non German speaking readers, so I did no translation here...



Karte
X

TopoKarte Speckbacher Huette


Karte

TopoKarte Speckbacher Huette

 
Die Zufahrt über die Südautobahn und Gloggnitz ist ein Klassiker, dann war ich etwas verwirrt habe den Weg nach Payerbach eingeschlagen und musste dann korrigieren. Die Speckbacher Hütte hat ein klares 1'er RHC Rating. Ideal um etwas mehr Ausrüstung mitzunehmen. Diesmal waren Marina OE1RIN und Alexander OE1LZS meine Begleiter im Auto. Bei der Hütte haben wir auch noch den UHU getroffen der keine "Landegenehmigung" am Hocheck OE/N0-085 bekommen hatte. Die Auffahrt über die Mautstraße ist gesperrt, Hütte am Hocheck dort oben ist auch zu - Stand Herbst 2022.

Karte
X

Google Visualisierung Speckbacher Huette


Karte
Google Link zum Selbstprobieren

Google Visualisierung Speckbacher Huette

 
Zufahrt und Gipfelsieg ist bei der Speckbacher Hütte in einem. Wir haben die Station auf dem bekannten Bankerl unterhalb der Hütte aufgebaut. Alexander OE1LZS hat seine 2m Station etwas im Wald versteckt. Da kaum Wanderer unterwegs waren gab's da auch keinerlei Probleme mit Antennen, Radials udglm. Dennoch ein paar wenige Wanderer kamen vorbei und haben sich erkundigt was wir denn da machen.

Funkbankerl
X

OE1UHU und OE1RIN beim Funkbankerl


Funkbankerl

Funkbankerl


Funkbankerl
X

OE1LZS bisserl abseits im Wald


Funkbankerl

OE1LZS

 
Die Aktivierung war im Wesentlichen auf 2m FM. OE1UHU und ich haben noch ein wenig 20m abgegrast mit den bekannten Chasern aus EA.

Es war saukalt an dem Besuchstag, OE1UHU hat Marina ausgeholfen mit einer Jacke. Man kann im nachfolgenden Bild leicht erkennen es wird wohl noch einige Zeit dauern bis der Pulli modisch korrekt passen wird, da muss sie noch viel futtern um rein zu passen - er war aber warm das war wichtig!

Funkbankerl
X

OE1UHU und OE1RIN beim Funkbankerl im Hintergrund die MP1 von UHU am Stativ


Funkbankerl

OE1UHU und OE1RIN


Funkbankerl
X

Die Logper am Schiebemasten und dem Dreifuß


Funkbankerl

UHU und IAH


Wetter
X

Anfangs 8°C später 4°C am Bankerl - fast windstill


Wetter

koid


Aktivierer
X

OE1IAH, OE1UHU, OE1LZS und OE1RIN vor der Hütte


Aktivierer

Aktivierer


Hütte
X

Speckbacher Hütte


Hütte

Speckbacher Hütte

 
Nach der Aktivierung haben wir noch die Küche der Hütte konsultiert und sind am mittleren Nachmittag zurück nach Wien gefahren ein Erinnerungsfoto der Kalten Rinne darf man natürlich nicht auslassen.

Forstweg
X

OE1RIN, OE1IAH, OE1LZS


Forstweg

Abstieg / Rückreise

 
Der APRS Pfad zeigt die Fahrt mit dem kleinen Umweg bei der Anreise. Die geplante SOTA Nachbesprechung ist leider ausgefallen weil das Bauernbräu ausreserviert war ...

APRS
X

APRS


APRS

APRS

 
Einige Tage nach der Aktivierung habe ich von Chistian einem SWL eine sehr aufwändige SWL Meldung bekommen. Nachfolgend das Foto seiner Sendung. Das hat mich sehr gefreut. Auf der CD ist eine Aufzeichnung meines QSOs mit OE6RNT.

APRS
X

SWL Material das mir zugesendet worden ist


APRS

SWL



 

© OE1IAH 2019ff site wide page calls since 2019-06-09: 0975014

published on: 2022 09 25