SOTA Aktivierung Schöckl OE/ST-248

Noch schnell vor dem Jahresende die Winterbonus Punkte einsammeln :-)

This describes a local activity I don't expect non German speaking readers, so I did no translation here...



Karte
X

Topo Schöckl


Karte

Topo Schöckl

 
Die Anreise erfolgte über die Südautobahn. Weiter über den Wechsel bis zur Abfahrt Gleisdorf. Von dort dann auf direktem Weg nach St. Radegund. Einfach den Hinweispfeilen folgen es ist alles sehr gut ausgeschildert. Meine Begleiter an diesem "Wandertag" Andreas OE3BAJ der seinen neuen IC705 äußerln geführt hat.
 

Autofahrt
X

Autofahrt im Grazer Gebiet


Autofahrt

Autofahrt


Karte
X

Google Projektion Schöckl


Karte
Google Link zum Selbstprobieren

Google Projektion Schöckl

 
Der Aufstieg erfolgte natürlich mit der Bahn. Das ist einfach und unkompliziert kostet etwa €15,- Auf- und Abfahrt. Leider hatte ich mein Phone im Auto vergessen daher alle Bilder von OE3BAJ diesmal. Leider auch kein Gegenfoto von Andreas dabei...

Sender
X

Sender am Gipfel


Sender

Sender

 
Das Gipfelplateau komplett im Nebel. Das wechselte ein wenig aber großteils war's oben nebelig.

Gipfel
X

OE1IAH beim Aufstellen des Antennenmastes


Gipfel

Aufstellen des Antennen Mastes

 
Das Bankerl oben am Waldrand ist weg. Daher haben wir neben den Steinen die Station aufgebaut.

Funkplatzerl
X

Die Feuchtigkeit war so hoch, daß an der Antenne Wassertropfen entstanden


Funkplatzerl

Logper

 
Wir haben um etwa 10:50 LT mit dem Betrieb begonnen. Das war überaus zäh' am Beginn. Nich einmal der S5 Störer war bereit uns zurück zu kommen. Auch auf 145.500 war Stille.

Erst viel später gelangen einige QSOs zu führen so auch mehrere S2S Kontakte.

Antenne
X

OE1IAH an dem IC705 von OE3BAJ


Antenne

OE1IAH

 
Ich konnte nur FM QSOs arbeiten auf 144.075 war niemand zu erreichen.

Plateau
X

manchmal öffnete das Wetter und es war prächtig sonnig, leider nur kurze Zeit


Plateau

Blick nach Norden

 
Im Stubenberghaus sind wir eingekehrt. Kaaspressknödelsuppe und ein Klassiker Linsen mit Speck. Beides sehr zu empfehlen!

Stubenberghaus
X

OE1IAH vor der Bergstation


Stubenberghaus

Bergstation

 
Der APRS Pfad, zeigt die Wanderung zum Schöckl.

APRS
X

APRS Pfad der Schöckl Wanderung



APRS

APRS



 

© OE1IAH 2019ff site wide page calls since 2019-06-09: 3055364

published on: 2023 12 27